Sauerländer Grünlandtag

GrünlandpflegeBild vergrößern

Inhalte

Anerkannte Fortbildungsveranstaltung nach § 7 Pflanzenschutzsachkundeverordnung

Auf den Grünlandtagen werden aktuelle Informationen zur Grundfutterproduktion im Feldfutterbau und auf dem Dauergrünland vermittelt. Schwerpunkt ist in diesem Jahr der Pflanzenschutz, daher ist die Tagung als Pflanzenschutzsachkunde- Fortbildungsveranstaltung anerkannt worden. Nach dem fachtheoretischen Teil - Pflanzenschutzmittelkunde am Beispiel des Herbizideinsatzes im Dauergrünland und Silomais sowie Rechtsgrundlagen im Pflanzenschutz - schließt sich nachmittags an der Grünlandversuchsstation Remblinghausen die Vorstellung ausgewählter Feldversuche zum Integrierten Pflanzenschutz sowie die Demonstration von Pflanzenschutzgeräten und Informationen zum sicheren Umgang mit Pflanzenschutzmitteln an.

Wann & Wo

27. Juni 2017

Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 15.00 Uhr

Schützenhalle Remblinghausen
Am Sportplatz 5
59872 Meschede-Remblinghausen

Grünlandversuchsstation Remblinghausen
Kotthof 1
59872 Meschede-Remblinghausen

Teilnehmerbeitrag

Die Teilnahme an der Tagung kann als „Fortbildungsveranstaltung Sachkunde“ anerkannt werden. Die Schulungsgebühr für die Fortbildung beträgt dann 35 €. Für die Ausstellung der Bescheinigung erhebt das Land NRW zusätzlich eine Gebühr von 23 €.

Die Teilnahme ist beitragsfrei, wenn kein Fortbildungsnachweis benötigt wird. Eine Anmeldung aller Besucher ist aber in jedem Fall erforderlich!

Für Getränke und Speisen wird eine Verzehrspauschale von 10 € pro Person erhoben.

Ansprechpartner

Anmeldung

Anmeldeschluss: Sonntag, 25. Juni 2017